Heidi Stopper BLOG STOPPER coaching & beratung · 15. Dezember 2014 · www.stopper-coaching.de

Mein Vorsatz, weniger zu Arbeiten, hat nicht geklappt in der Realisierung! Dafür wurde meine Entscheidung, nach vielen tollen Jahrem im Konzern in die Selbstständigkeit zu welchseln, großartig aufgenommen. Ich bin in der ersten Jahreshälfte 2015 praktisch schon ausgebucht und mit welch großartigen Unternehmen und Menschen. Die Spanne reicht vom DAX notierten Großkonzern bis zum 4 Mann starken Start-up. Die Fragestellungen und Antworten sind überall anders aber allen Unternehmen ist gemein, dass sie die Art und Weise, wie sie Ihr Business vorantreiben kritisch auf den Prüfstand stellen wollen, um im Markt zu bestehen, zu wachsen oder um weiterhin Marktführer zu bleiben. Meine nicht geradelinige Karriere  in der Hochtechnologie, den Medien im Digitalisierungswandel, im Großkonzern und mit zahlreichen Start-ups sowie als eigene Unternehmerin hat hierzu ein vielschichtiges Kompetenzset ausgebildet. 

Ich freue mich sehr an allen meinen Kunden, ihrer Leidenschaft, Ihrem Können und ihrem Engagement! Welch großes Glück, danke!!!

Ich wünsche Ihnen das Glück, mutige Entscheidungen für sich treffen zu können und dann an mehr als 3 Tagen pro Woche mit großer Begeisterung zur Arbeit zu gehen!

Geniessen Sie die anstehenden Feiertage mit Ihren Lieben und rutschen Sie gut in ein erfülltes, gesundes und im positiven Sinne erlebnisreiches Jahr 2015!

Copyright © 2017 STOPPER coaching & beratung: München und Ravensburg

Zum Seitenanfang